AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Einleitung

YesTicket.de ist eine kostenlose Plattform, die hilft, Ticketanbieter und Besucher zusammen zu bringen. Dabei handelt YesTicket nur als Erfüllungsgehilfe im Auftrag des Ticketanbieters.

Das gesamte Angebot der Webseite YesTicket.de nennen wir im weiteren Text “YesTicket”. Personen oder Organisationen, die Tickets für Events anbieten bezeichnen wir im weiteren Text als “Ticketanbieter”. Personen, die Tickets oder Workshop-Plätze oder Gutscheine kaufen oder reservieren, nennen wir im weiteren Verlauf “Ticketkäufer”. Wenn im weiteren von Tickets die Rede ist, meinen wir damit alle auf YesTicket angebotenen Leistungen, also beispielsweise Veranstaltungstickets für Show, Events, Workshops oder Gutscheine.

Diese AGB gelten zusammen mit unserer Datenschutzerklärung. YesTicket bittet darum, die AGB sorgfältig durchzulesen. YesTicket behält sich vor, von Zeit zu Zeit die Nutzungsbedingungen zu aktualisieren. YesTicket wird per E-Mail und auf der Webseite über die Änderungen informieren. Hier wird ggf. eine erneute Zustimmung notwendig. Alle bis dahin eingestellten Events gelten dann zu den bisherigen Nutzungsbedingungen.

2. Das Vertragsverhältnis Ticketanbieter & YesTicket

Ein sich bei YesTicket für die Nutzung des Dienstes anmeldender Ticketanbieter erklärt sich mit der Anmeldung mit diesen AGB einverstanden. YesTicket ist nicht selbst Veranstalter des angebotenen Events. Der Veranstalter und damit Aussteller des Tickets ist auf jedem Ticket und Gutschein aufgeführt und wird auf den jeweiligen Webseiten von YesTicket namentlich genannt. Die vertragliche Beziehung zum Besuch der Veranstaltung kommt ausschließlich zwischen Ticketanbieter und Ticketkäufer zustande. Es gelten dabei möglicherweise noch zusätzliche AGB des Veranstalters oder Veranstaltungsortes. Der Ticketanbieter ist in diesem Fall verpflichtet diese beim jeweiligen Event für den Ticketkäufer darzustellen.

YesTicket handelt im Auftrag des Ticketanbieters als Vermittler. Der Service von YesTicket umfasst Ticketangebot, ggf. Weiterleitung an einem Zahlungsanbieter im Rahmen der Zahlungsabwicklung und Zustellung der Tickets oder Gutscheine an den Ticketkäufer, sowie Verwaltungsseiten für die Buchungen für den Ticketanbieter.

3. Benutzung des YesTicket-Services als Ticketanbieter

Der Ticketanbieter ist verpflichtet:

  • Ausreichend Informationen und Bildmaterial bereitzustellen, um den Anforderungen an gültige Verträge zu erfüllen und genaue, richtige und vollständige Informationen für die Ticketkäufer bereitzuhalten.
  • Informationen und Bildmaterial aktuell zu halten, so das zu jedem Zeitpunkt genaue, richtige und vollständige Informationen für die Ticketkäufer zur Verfügung stehen und die Anforderungen für gültige Verträge erfüllt sind.
  • Mit YesTicket zusammenzuarbeiten, um einen optimalen Service für die Ticketkäufer sicher zu stellen, andernfalls behält es sich YesTicket vor, die Anmeldung des Ticketanbieters abzulehnen oder die Vertragsbeziehung zu beenden.

YesTicket darf nur genutzt werden, um Tickets für eigene Veranstaltungen anzubieten, d.h. entweder den Event selbst organisieren oder die ausdrückliche Erlaubnis des Organisierenden zu besitzen, Tickets anzubieten. Durch die Anlage eines Events oder Gutscheins, bestätigt der Ticketanbieter, dass er die Berechtigung dazu hat.

Der Zugriff auf YesTicket kann für Wartungsarbeiten, bei technischen Fehlern oder aus sonstigen Gründen, die außerhalb des Einflusses des Webhosting-Providers stehen, zeitweilig unterbrochen sein. YesTicket bemüht sich in solchen Fällen um unverzügliche Behebung, garantiert aber in keinem Fall eine vollständige und zu jederzeit unterbrechungsfreie Verfügbarkeit seines Services.

Der Zugang von Ticketanbietern kann ausgesetzt oder beendet werden, wenn Punkte dieser nicht abschließenden Liste erfüllt sind, wie Verdacht auf Betrug, Nutzung von YesTicket für rechtswidrige Aktivitäten oder auf behördliche Anordnung. Ebenso dulden wir keine Events, die ggf. gegen geltendes Recht verstoßen oder die Menschenwürde herabsetzen (in welcher Form auch immer). YesTicket behält sich vor Tickeranbieter jederzeit ohne Angabe von Gründen vom Service auszuschließen.

4. Zahlungsmethoden

Yesticket ist ein Markt für Tickets. YesTicket kann ohne Zahlungsverkehr genutzt werden, dann übermitteln wir nur die Reservierung und die Zahlung ist nur an der Abendkasse des Ticketanbieters möglich. Im Falle einer Online-Zahlung wird diese direkt zwischen Ticketanbieter und Ticketkäufer und dem Zahlungsanbieter abgewickelt. In jedem Fall entsteht der Vertrag zur Leistungserbringung direkt zwischen Ticketanbieter und Ticketkäufer. YesTicket speichert vom Ticketanbieter keine Zahlungsinformationen, sondern leitet den Ticketkäufer direkt zum Zahlungssystem des Ticketanbieters. YesTicket speichert keinerlei Zahlungsinformationen des Ticketkäufers. YesTicket speichert die Transaktionskennung, um ggf. eine Rückbuchung des Betrages - z.B. bei Absage des Events, auslösen zu können. Derartige Rückabwicklungen oder Korrekturen von Zahlungen übernimmt wiederum vollständig der Ticketanbieter in Zusammenarbeit mit seinem Zahlungsanbieter.

5. Das Vertragsverhältnis Zahlungsanbieter & YesTicket

Alle Zahlungen werden durch externe Zahlungsanbieter abgewickelt, wie z.B. PayPal. Dementsprechend sind die Ticketanbieter an die jeweiligen Bedingungen der Zahlungsanbieter gebunden. Das kann Gebühren für die Transaktionen beinhalten. YesTicket ist mit keinem Zahlungsanbieter geschäftlich verbunden. YesTicket erhält weder Provisionen noch andere Werte oder Vorteile. YesTicket haftet ausdrücklich nicht für die Abwicklung zwischen Ticketanbieter, Ticketkäufer und Zahlungsanbieter. Hier gilt die Vertragsbeziehung zwischen diesen Parteien.

6. Das Vertragsverhältnis Ticketkäufer & YesTicket

Der Service YesTicket hat als Vermittler keinen direkten Vertrag mit dem Ticketkäufer. Die Erbringung der Leistung obliegt dem Ticketanbieter. Der Ticketanbieter berechtigt YesTicket, die notwendigen Daten vom Ticketkäufer zu erheben und zu speichern. Dafür stellen wir nach Verarbeitung dieser Daten gültige Tickets bzw. Gutscheine dem Ticketkäufer zur Verfügung.

Das Vertragsangebot entsteht mit dem Klick auf den “Bezahlen-Button” auf der Event- oder Gutscheinseite bei YesTicket. Mit der Zusendung der Bestätigung per E-Mail kommt der Vertrag zwischen Ticketanbieter und Ticketkäufer zustande.

Für sämtliche Service-Anfragen, wie z.B. Auskunft zur Buchung, Änderung etc., ist ausschließlich der Ticketanbieter zuständig. YesTicket stellt dafür Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme in der Bestätigungs-E-Mail bereit.

7. Gebühren und Preise

Die Nutzung von YesTicket ist kostenlos. YesTicket behält sich vor, zu einem späteren Zeitpunkt ein Gebührenmodell einzuführen. Der Preis des Tickets beinhaltet Mehrwertsteuer und Gebühren, die ggf. ein Zahlungsanbieter erhebt. Für die korrekte steuerliche Abwicklung ist ausschließlich der Ticketanbieter zuständig. Es entstehen darüber hinaus keine weiteren Kosten. Postalischer Versand wird nicht von YesTicket angeboten.

8. Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht für Eintrittskarten und Gutscheine besteht nicht mit YesTicket, - Vertragspartner ist der Ticketanbieter. Die Bestellung des Ticketkäufers verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. Weiteres ist zwischen Ticketkäufer und Ticketanbieter im Einzelfall zu klären.

9. Speicherung der Daten

YesTicket speichert die Daten auf einem Server in einem Rechenzentrum in Deutschland. Mit dem Anbieter liegt ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) vor.

10. Wie YesTicket mit persönlichen Daten der Ticketanbieter umgeht

YesTicket nutzt die persönlichen Informationen ausschließlich so, wie in der Datenschutzerklärung angegeben. Es werden nur Daten angefordert, die unbedingt für den Service notwendig sind. Es werden keinerlei Daten an Dritte ohne ausdrückliche Erlaubnis weitergegeben.

11. Wie YesTicket mit persönlichen Daten der Ticketkäufer umgeht

YesTicket nutzt die persönlichen Informationen ausschließlich so, wie in der Datenschutzerklärung angegeben und in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geregelt. Wir erheben nur Daten, die für den Ticketverkauf notwendig sind. Diese Daten stellen wir nur dem Ticketanbieter zur Verfügung, die dieser zur Erfüllung des Vertrages benötigt.

Für alle persönlichen Informationen der Ticketkäufer, die YesTicket im Rahmen des Service bearbeitet ("Kundendaten"),ist im Sinne der EU DS-GVO und des BDSG der Ticketanbieter der „Datenverantwortliche“ und YesTicket "Datenverarbeiter".

Der Ticketanbieter stimmt zu, dass ...

  • er das Datenschutzgesetz in Bezug auf Ihre Kundendaten einhält, einschließlich der Information, welche Daten des Kunden beim Ticketanbieter gespeichert sind. Er fertigt dazu eine Datenschutzerklärung an, die YesTicket verlinkt ist
  • er die alleinige Verantwortung für die Einrichtung und Aufrechterhaltung der gesetzlichen Grundlage für die Verarbeitung von Kundendaten gemäß diesen Bedingungen trägt, einschließlich der Einholung aller erforderlichen Einwilligungen von Ticketkäufern
  • er die E-Mail-Adressen für den einzelnen Event nur für unbedingt notwendige Hinweise zur Durchführung dieses Events nutzt
  • er die E-MAil-Adressen, die sich für den Newsletter per Double-Opt-In angemeldet haben, nur in der bezeichneten Weise für den Newsletter wie angegeben nutzt

In Bezug auf den Umgang von YesTicket mit den Kundendaten gilt:

  • YesTicket verarbeitet die Kundendaten nur in Übereinstimmung mit rechtlichen Vorschriften. Hiermit weist der Ticketanbieter YesTicket an, die Kundendaten für die Erbringung des Dienstes zu verwenden und wie in diesen Bedingungen beschrieben zu verarbeiten. Diese Anweisungen sind vollständige und endgültige Anweisungen für die Verwendung der Kundendaten. YesTicket ist nicht an zusätzliche oder alternative Anweisungen gebunden, es sei denn, dies wurde in gegenseitigen schriftlichen Einvernehmen vereinbart.
  • YesTicket wird den Ticketanbieter benachrichtigen, wenn nach Auffassung von YesTicket eine Anweisung des Ticketanbieters gegen ein Datenschutzgesetz verstößt. Eine Anweisung, die gegen das Datenschutzgesetz verstößt, wird von YesTicket nicht ausgeführt. Dies befreit jedoch den Ticketanbieter nicht von diesbezüglicher Haftung.
  • YesTicket stellt sicher, dass Personal, das mit dem Umgang mit Kundendaten befasst ist, über die Vertraulichkeit der Kundendaten informiert wird und den verbindlichen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterliegt
  • der Ticketanbieter hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Kundendaten zu beachten, die den Maßnahmen entsprechen, die YesTicket zum Schutz der persönlichen Daten der Kundendaten ergreift (wie in der Datenschutzrichtlinie festgelegt)
  • YesTicket wird die Ticketanbieter unverzüglich informieren, wenn Kundendaten verloren gehen oder zerstört werden oder beschädigt, verfälscht oder unbrauchbar werden oder anderweitig einer unbefugten oder rechtswidrigen Verarbeitung, einschließlich unbefugter oder rechtswidriger Zugriffe oder Offenlegungen, unterliegen
  • YesTicket benachrichtigt den Ticketanbieter, soweit gesetzlich zulässig, unverzüglich nach Eingang einer Aufforderung eines Ticketkäufers, auf die Kundendaten dieser Person zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu ändern, zu übertragen oder zu löschen, die den datenschutzrechtlichen Rechten dieser Person entsprechen. Der Ticketanbieter verpflichtet sich in Bezug auf eine solche Anfrage YesTicket Unterstützung zukommen zu lassen
  • Bei Beendigung des Dienstes wird YesTicket Kundendaten, die sich in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden, zurückgeben oder (auf Anweisung des Ticketanbieters) vernichten, es sei denn, die geltenden Gesetze erfordern die weitere Speicherung dieser Kundendaten. Eine solche Löschung kann bis zu 7 Tage in Anspruch nehmen. Nach der Löschung aus unseren Live-Systemen kann es bis zu 14 Tage dauern, bis die Daten von unseren Datensicherungen gelöscht sind.

Der Ticketanbieter erkennt an, dass YesTicket hinsichtlich des Umfangs, berechtigt die Kundendaten zu verwenden und zu verarbeiten, auf den Ticketanbieter angewiesen ist. Infolgedessen haften wir nicht für Ansprüche eines Ticketkäufers, die sich aus einer Handlung oder Unterlassung durch uns ergeben, sofern diese Handlung oder Unterlassung auf die Anweisung oder fehlende Antwort des Ticketanbieters zurückzuführen ist.

12. YesTicket Konto schließen

Ticketanbieter können jederzeit ihre Anmeldung bei YesTicket beenden. Die Schließung kann nur die für das Konto verantwortliche Person einleiten. Diese ist auf den Verwaltungsseiten von YesTicket eindeutig durch die Ticketanbieter anzugeben und aktuell zu halten.

13. Urheber- und Verwendungsrechte

Das geistige Eigentum an YesTicket in Verbindung mit den Diensten gehört YesTicket. Sämtliche Materialien, Geräte, Unterlagen und sonstigen Eigentumsrechte sind ausschließliches Eigentum von YesTicket. YesTicket stellt Materialien zur Verwendung bereit, die nur in der angegebenen Form ohne weitere Zustimmung verwendet werden können.

Die Ticketanbieter verpflichten sich, ausschließlich Texte und Materialien zu verwenden, für die sie die Nutzungsrechte besitzen. Ansprüche aus Verstößen gegen das Urheberrecht werden direkt an den Ticketanbieter gestellt. YesTicket behält es sich vor, Texte und Materialien bei Verdacht auf Urheberrechtsverstöße zu depublizieren. In diesem Fall unterrichten wir den Ticketanbieter per E-Mail darüber.

14. Haftungsausschluss

Obwohl YesTicket sich bemüht sicherzustellen, dass der Service 24 Stunden am Tag verfügbar ist, übernimmt YesTicket keine Garantie für die Verfügbarkeit des Service und haftet nicht, wenn der Service aus irgendeinem Grund zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für einen bestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist.

Der Zugriff auf den Service kann vorübergehend und ohne vorherige Ankündigung ausgesetzt werden, wenn das System ausfällt, gewartet oder repariert wird oder wenn Gründe vorliegen, auf die YesTicket keinen Einfluss hat.

YesTicket übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Materials auf der Website. YesTicket kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen am Material auf der Website oder an der Funktionalität des Dienstes vornehmen.

YesTicket haftet nicht für Texte, Bildmaterial und externe Links, die der Ticketanbieter auf der Plattform YesTicket eingerichtet hat und kann für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen sind die jeweiligen Anbieter der verlinkten Webseiten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Einstellung von externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Sobald YesTicket oder der Ticketanbieter von einer solchen Rechtsverletzung erfahren, wird der externe Link umgehend entfernt.

Bei der Beendigung des Services von YesTicket wird eine Haftung für Folgekosten, wie z.B. die Umstellung auf andere Systeme, ausgeschlossen.

15. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt seit dem 15.02.2016 unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Die E-Mailadresse von YesTicket lautet info@yesticket.de.

 

Braunschweig, 10.8.2019

YesTicket.de

Fabian Ahrendts & Mirko Fichtner

Impressum Datenschutz AGB

Unterstützte Zahlarten

Visa Mastercard Paypal Sepa Lastschrift Abendkasse

Visa, Mastercard, Paypal, Sepa Lastschrift und Bezahlung an der Abendkasse (Reservierung)

(c) 2019 YesTicket.de | 09.12.2019 03:33:15 Uhr